Schulbegleitung in Bielefeld und ganz Ostwestfalen-Lippe mit Herz und Verstand

 

Sie interessieren sich für eine kompetente Schulbegleitung  und Integrationskraft für Ihr Kind im Raum Bielefeld und Ostwestfalen?

 

Unser Integrationsdienst, die S & C UG - Schulassistenzen & Coaching mit Sitz in Bielefeld-Jöllenbeck bietet Schulbegleitungen im Raum Bielefeld und ganz Ostwestfalen für jeglichen Schulformen an.

 

Wir bieten Ihnen eine ganzheitliche Betreuung Ihres Kindes auf Grundlage des § 35a SGB VIII und des § 53/54 SGB XII der Eingliederungshilfe im Rahmen des Schulalltages.

 

Wir arbeiten bereits erfolgreich mit mehreren Jugend- und Sozialämtern in Städten und Kreisen im Raum Ostwestfalen-Lippe und Schaumburg-Lippe zusammen.

 

 

Das Thema Integration und darüber hinaus, die Inklusion, nimmt einen immer größeren Stellenwert in der Gesellschaft ein und damit auch im Bereich der Bildungsinstitution Schule. Eine erfolgreiche Integration heißt, die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes und Jugendlichen ernst zu nehmen und den Klient/die Klientin dort abzuholen, wo er/sie steht, um so einen erfolgreichen Integrationsprozess im Schulalltag zu gestalten. Im stetigen Fokus steht dabei das Ziel der Verselbstständigung des Schülers/der Schülerin.

Erfolgreiche Schulassistenz und Integration - Die drei Säulen unseres Erfolgs

 

1.Optimale Passung zwischen Schüler/in und Schulassistenz

 

 

2. Stetige Kommunikation zwischen Eltern und Schulassistenz auf Augenhöhe

 

 

3. Kreative und kompetente Zusammenarbeit zwischen Schule und Assistenz

 



Schulbegleitung gemeinsam mit S und C UG - Schulassistenzen und Coaching aus Jöllenbeck

 

Während des Prozesses werden unsere Mitarbeiter/innen fortlaufend fachlich begleitet. Auf regelmäßigen Teamtreffen werden aktuelle Themen reflektiert. Dabei haben unsere Schulassistenzen die Möglichkeit, ihr Handeln supervisionär zu hinterfragen und werden dementsprechend durch unsere pädagogischen Leitungen begleitet bzw. angeleitet.

 


Integrationshelfer in Bielefeld: Jugend- und Sozialhilfeträger können Kosten und Finanzierung ermöglichen

 

Eltern können durch einen rechzeitig gestellten Antrag beim zuständigen Jugend-/ Sozialamt eine Integrationsmaßnahme für Ihr Kind bewilligt bekommen. Bei positiver Entscheidung erfolgt eine Kostenübernahme direkt durch den zuständigen Hilfeträger.

 

Bereits bei Antragsstelleung sollten Eltern ein ärztliches Attest und eine Stellungnahme der Schule einreichen. Auch für diesen Prozess stehen wir beratend an Ihrer Seite und lassen Sie nicht alleine!

 

 

 

Schulen bieten wir die Möglichkeit, sich kostenneutral fundiert zum Thema Schulbegleitung bzw. Integration fachlichen Rat einzuholen. Sprechen Sie mit uns!

 


Integrationshilfe Bielefeld: Positive Bewilligung für eine Integrationsmaßnahme - Wie sehen  die nächste Schritte grundsätzlich aus?

Wurden nach dem oben skizzierten Vorgehen geeignete Kandidaten gefunden, so erfolgt ein Kennenlernen des Klienten und der Eltern/Wohngruppe o.ä. Um die Auswahl zu erleichtern, werden lediglich die zwei bis drei passendsten potentiellen Assistenzen vorgestellt.
Ist die Entscheidung für eine Assistenz gefallen, so erfolgt eine Hospitation in der Schule.
Selbstverständlich wird der Auftraggeber kontinuierlich über den Verlauf informiert.
Erst nach positiver Rückmeldung aller Beteiligten wird die Assistenz eingestellt und die Begleitung kann beginnen.

 

Aus diesem Grund ist uns eine zuverlässige und ehrliche Kommunikation besonders wichtig.


Integrationsdienst in Bielefeld - Hier erreichen Sie uns!

S und C UG - Schulassistenzen und Coaching

Jöllenbecker Str. 587

33739 Bielefeld - Jöllenbeck

Email: info@s-u-c.net

Telefon: 05206 955 15 87