Die aktuellen Termine

Unsere Teams treffen sich zur regelmäßigen professionellen Reflexion.

Die Teilnahme  dient dem kollegialen und supervisionären Austausch.  Während der Treffen hat jede/jeder die Möglichkeit, über ihre/seine Maßnahme, Probleme und Lösungsansätze zu reflektieren. Gerne wird das Team zu alternativen Handlungsoptionen befragt, um so für jede/jeden einzelne/einzelnen unserer Klient*innen individuelle Handlungsstrategien zu entwickeln.

 

 

Aktuell werden regelmäßig die folgenden Seminare und Workshops angeboten:

 

Pflichtseminare, keine Anmeldung erforderlich! Einfach zu den angegebenen Terminen erscheinen.

  • Kompetenzen und Grenzen der Schulassistenz
  • Basiswissen AD(H)S
  • Basiswissen ASS

Workshops, optionale Veranstalungen deswegen vorher anmelden!

 

  • Aggression und Körpersprache
  • Protokoll/Dokumentation
  • FASD-Strategien und Handlungskompetenzen

 

Datum

Anlass

Ort

Fr. 07.02.20     12:30-14:00 

 Team III Sennestadt

THS

Mi.12.02.20     17:00-19:00

 Seminar:

  Basiswissen AD(H)S

Büro

Mi.26.02.20     17:00-19:00

 Seminar:

 Basiswissen ASS

Büro

Mi.04.03.20      17:00-19:00

 Workshop: FASD

  • Symptome
  • Handlungsstrategien
Büro

Fr.20.03.20      12:30-14:00

Team III Sennestadt

THS

Di.24.03.20      17:00-19:00

Team I

Büro

Mi.25.03.20     17:00-19:00

Team II

Büro

 

 

Mi.11.03.20      17:00-19:00

Seminar:

Kompetenzen

und Grenzen

Büro

 

 

 

 

Aktionen 2019

Bildnachweis: Abb. @ K&L Verlag
Bildnachweis: Abb. @ K&L Verlag

Wir sind dabei!

 

Erste Hilfe für Kinder

- Spielend helfen lernen

 

 

 

 

Wir sind dabei!

Was mache ich bei Verbrennungen, einem Zeckenbiss oder einer Vergiftung? Und vor allem: Wie kann ich anderen im Notfall helfen? Die kindgerechte Beantwortung dieser Fragen haben sich der Förderverein Notfallmedizin Bielefeld e.V. Luftrettungsstation Christoph 13 und der K&L Verlag zum Ziel gesetzt und ein leichtverständliches Mal- und Arbeitsbuch für Mädchen und Jungen im Grundschulalter herausgegeben.

Wir finden: Das ist eine gute Sache!

 

 

 

Deshalb unterstützen wir das Projekt

 

Das Buch mit vielen auszumalenden Bildern vermittelt spielerisch die Fähigkeiten, bei Notfällen Erste Hilfe leisten zu können. Es erzählt von den Geschwistern Mario und Olivia, die gemeinsam mit ihrem Dackel Waldi durch verschiedene Episoden führen. Auf 32 Seiten geben sie Tipps und Ratschläge zu Verbrennungen, Hitzschlag, Zeckenbissen, Vergiftungen oder Schocks. So erhalten die Kinder altersgerechtes Wissen, um sich im Notfall richtig zu verhalten und Hilfe herbeirufen zu können. Gleichzeitig können Pädagogen, Erzieher und Eltern die Abbildungen mit den Kindern besprechen und üben.

 

 

Mithilfe der Unterstützung vieler örtlicher Unternehmen können die Mal- und Arbeitsbücher kostenlos an Grundschulkinder in der Stadt Bielefeld ausgegeben werden. Ein Engagement, dem wir uns sehr gerne anschließen.

 

Möchten Sie mehr über das Projekt erfahren? Hier finden Sie weitere Informationen:

 

www.kl-verlag.de

 

2019 erschien das wundervolle Arbeitsheft Agi findet Freunde, welches wir natürlich gerne mit einer Spende unterstützen

  Bildnachweis: Abb. Buch @ Verlagsgruppe KIM
Bildnachweis: Abb. Buch @ Verlagsgruppe KIM

Wir machen mit!

 

Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Bielefeld e.V. fördert gesunde Ernährung und Fitness für Kinder

 

 

 

 

Agi möchte zum Schnellimbiss, doch seine Freunde wollen lieber ein Picknick machen. Eine tolle Idee, findet auch Agi. Was so spielerisch und einfach in einem Malbuch erzählt wird, hat einen ernsten Hintergrund: etwa 20 Prozent der Kinder in Deutschland sind mittlerweile zu dick. Um dem entgegenzuwirken hat der Deutsche Kinderschutzbund gemeinsam mit Ernährungsberatern und der Detmolder Verlagsgruppe KIM ein kindgerechtes Mal- und Arbeitsbuch entwickelt. Es vermittelt Vor- und Grundschulkindern spielerisch die Lust an gesunder Ernährung und Bewegung. Wir finden: Das ist eine gute Sache!

 

Deshalb unterstützen wir das Projekt

 Auf 36 Seiten erzählen kleine Episoden die Geschichten von dem Frosch Agi und den Kindern Max und Paula. Sie kochen und spielen gemeinsam und zeigen, wie lecker Obst und Gemüse sein können – und wann man auch mal naschen darf. Viele auszumalende Motive vertiefen richtiges Ernährungsverhalten und den Spaß an Bewegung; sie regen zum einkaufen, kochen und mitmachen an.

 

Mithilfe der Unterstützung vieler örtlicher Unternehmen wurden jetzt die Mal- und Arbeitsbücher kostenlos an den Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Bielefeld e.V. übergeben und künftig im Unterricht eingesetzt. Ein Engagement, dem wir uns sehr gerne anschließen.


Werden Sie Fan auf unserer Facebook-Seite…

 

  • … und erfahren als erster, welche Neuigkeiten es bei uns gibt
  • … erhalten regelmäßge spannende News rund um das Thema Schulassistenz
  • … uvm.